Chronik

1972

Gründung des Salzburger A-Cappella Chores aus Mitgliedern des Michaels-Chores und des Kammerchores der Festspiele

1973

Johannes-Passion von Heinrich Schütz als erste größere Aufführung mit Solisten

1974/75    

Musikalische Gestaltung diverser Veranstaltungen in St. Vitalis, Maria Plain, St. Blasius und in der Salzburger Residenz

1976

Dr. Heinz Nagl übernimmt allein die Chorleitung.

1979

Erstes Frühlingskonzert im Marmorsaal, Schloß Mirabell. Der A-Cappella Chor wird als Verein angemeldet.

1980

Besuch eines Kinderchores aus Japan.

1981

Erste Rundfunkaufnahme

1982

Herbstkonzert in der Aula der alten Salzburger Universität im Rahmen der Salzburger Kulturtage.

1983

Zweite Rundfunkaufnahme

1985

Besuch des Monteverdi-Chores aus Debrecen/Ungarn.

1986

Teilnahme am „Internationalen Chorwettbewerb Bela Bartok“ in Debrecen

1987

Besuch des Chores „Scola Gedanensis“ aus Polen

1988

Besuch des Jugend-Kammerchores aus Ingolstadt

1989

Teilnahme am „Internationalen Chortreffen Alpe Adria“ in Pordenone. Besuch des „Chorus Polyphonico“ aus Pordenone/Italien.

1990

Auslandsreise nach Ingolstadt

1991

Reise nach Reims „Österreichische Weihnacht“

1992

Festkonzert 20 Jahre A-Cappella Chor im Orchesterhaus des Mozarteums

1995

Reise nach Zwickau zum „Internationalen Chorwettbewerb Robert Schumann“

1997

Festkonzert 25 Jahre A-Cappella Chor in der Aula. Konzert mit dem Mädchenchor "Raniza" aus Minsk, Weissrussland

1999

Musikalische Mitgestaltung einer Fürstenhochzeit in St. Wolfgang. Besuch des Gakuyu-Chores aus Japan und gemeinsame Tournee nach Madrid.

2000

Reise nach Japan und gemeinsames Konzert mit dem Gakuyu-Chor

2001

Erneuter Besuch des Gakuyu-Chores und gemeinsames Konzert in Salzburg

2002

Jubiläumskonzert 30 Jahre A-Cappella Chor in St. Virgil, Auslandsreise nach Budweis und Prag

2003

Salzburger Chorfest: Mitwirkung an der Uraufführung von „Logos“ von Wolfram Wagner

2004

Teilnahme an 7. Internationalen Chorfestival Hochpustertal in Südtirol

2005

Aufführung des Requiems von W. A. Mozart mit dem Amadeus Chor aus Ostermiething

2006

Teilnahme am 4. Internationalen Chorfestival in Weimar

2009

Reise nach St. Michael/Lungau zum Internationalen Chorfestival "Feuer & Stimme"

2009

Heinz Nagl übergibt die Chorleitung an Thorsten Kamps

2012

40 Jahre Salzburger A-Cappella Chor Salzburg - Best of Salzburger A-Cappella Chor im Odeion

Aktuelles

Der Salzburger A-Cappella Chor in Zeiten des Coronavirus

Aufgrund der verordneten Vorsichtsmaßnahmen ruht der Probenbetrieb bis auf Weiteres. Die Hoffnung lebt, dass es ab Juni wieder Möglichkeiten dazu gibt. Auftritte werden noch länger nicht stattfinden können. Bis dahin empfehlen wir Ihnen

21. und 24. Juni 2020, 19:00 Uhr: Love Stories

Bei seinem Frühlingskonzert unter der Leitung von Dàniel Dombó präsentiert der Salzburger A-Cappella Chor englische Madrigale von Renaissance bis Moderne. Unterstützt wird der Chor dabei von der Sopransolistin Zsòfia Szabò sowie von