News

Montag, 1. Juni: Missa Tertia

Montag, 1. Juni: Missa Tertia

Bei der Pfingstmontagmesse in der Kirche des Kapuzinerklosters singt der Salzburger A-Cappella Chor unter der Leitung von Dàniel Dombó die Missa Tertia von Lajos Bàrdos.

Ort: Kapuzinerkirche, Salzburg, Kapuzinerberg 6

Dienstag, 7. Jänner 2020: Saisons-Probenbeginn

Dienstag, 7. Jänner 2020: Saisons-Probenbeginn

Der Salzburger A-Cappella Chor startet in die neue Saison. Am Dienstag, den 7. Jänner 2020, beginnt der Chor mit seinem künstlerischen Leiter Dàniel Dombó, das Programm für die nächsten Auftritte zu erarbeiten.

Neue Sängerinnen und Sänger willkommen!

Der Saisons-Probenbeginn ist ein erstklassiger Zeitpunkt für den Einstieg in das Singen im Chor. Wer das immer schon versuchen wollte oder länger nicht ausgeübt hat und jetzt wieder beginnen möchte, ist herzlich willkommen.

„Es gibt kein Vorsingen, wer mitsingen möchte, kann es einfach versuchen“, sagt Dàniel Dombó. „Wir sind auf keine bestimmte Musikrichtung spezialisiert, unser Programm ist musikalisch anspruchsvoll und abwechslungsreich.“

„Der Chor versteht sich nicht nur als Klangkörper“, ergänzt Obmann Walter Janik. „Er ist auch eine aktive Gemeinschaft seiner Mitglieder aus unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen.“ Die erste Probe der Saison ist am Dienstag, den 7. Jänner 2019, um 19:30, im Pfarrsaal von St. Andrä am Mirabellplatz.